Praxis Tiernaturheilkunde ganzheitliche Diagnostik
Bewegung ist Leben -  Leben ist Bewegung - Erkrankungen sind Stagnationen

Akupunktur Lasertherapie

 

Akupunktur Lasertherapie Naturheilkunde Tradionelle Chinesische Medizin

 

 

 

 

 

 

Willkommen in der Traditionellen Chinesischen Medizin der Akupunkur und Lasertherapie


Gesundheit und Krankheit:

Zu einer Krankheit kann es kommen, wenn Teile des gesamten Systems nicht mehr richtig funktionieren. Hier kann dann die chinesische Medizin intervenieren und den richtige Fluss der Energien durch Akupunktur wieder herstellen. Versagt das System der Qi-Gewinnung, so stirbt das Tier oder  der Mensch. Das ist der Fall, wenn zum einen das angeborene Potential verbraucht ist, zum anderen aber die Atmung versagt oder keine Nahrung mehr aufgenommen werden kann. Die Akupunktur ist eine uralte chinesische Heilweise. Eine Diagnostik in der Akupunktur wird aus sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken zusammengesetzt.  

Worauf bezieht sich die Akupunkur?

Das sogenannte Qi fließt durch die Meridiane in unserem Körper. Wird ein freier Fluss - Meridianfluss gestört, kommt es zu einem Stau und der Körper hat Schmerzen oder wird krank. Durch speziell ausgesuchte Akupunktur- Punkte wird dieser Stau behoben und die Symptome verschwinden.

Wie lange dauert eine Akupunktur?

Je nach Krankheitsbild und geschehen wird ein spezieller Therapieplan für die Akupunktupunkte erstellt. Die Verweildauer der gesetzten Nadel ist immer von Patient zu Patient unterschiedlich. Eine genaue Zeitangabe kann hierbei nicht vorausgesagt werden.










Möglichkeiten verschiedener Akupunkturbehandlung bei uns in der Praxis

  • Akupressur - Stimmulation bestimmter Akupressurpunkte
  • Laserakupunktur - es kommt zu einer Energiestimulation durch einen Lichtreiz, der Zellen. Bindegewebe und Hautareale sind gut mit dem Laser zu durchdringen. Vorteile eines Lasers sind aseptisch, schmerzlos, kurze Behandlungsabschnitte
  • Moxibustion - Reizverstärkung eines Akupunkturpunktes durch Hitze. Die Moxibustion wird bei Leerezuständen und Schwächsymptomatik  eingesetzt. Dem Körper wird dadurch wieder Energie zugeführt und der Patient fühlt sich wieder Energiegeladen.
  • Nadelakupunktur: damit ist die eigentliche Akupunktur gemeint. Man benutzt dazu sterile Einmalnadeln in entsprechender Dicke.  

Indikationen Akupunktur:

  • bei funktionellen Störungen des Stütz-
  • und Bewegungsapparates;
  • Gelenkschmerzen,
  • Muskelverspannungen,
  • nach Operationen
  • zu Rehabilitation
  • zur Beruhigung,
  • Schlafstörungen und Angstzuständen,
  • Depressionen
  • Immunsystem
  • funktionelle innere Erkrankungen    
  • des Magen und Darmtraktes,
  • Atemwege,
  • Harn- und Geschlechtsapparates
  • ZahnschmerzenInfektionen
  • Gefäße - Hämatome, Abszess, Gefäßentzündung
  • Fortpflanzung
  • Stoffwechsel,
  • Entgiftung
  • Verbesserung des Allgemeinzustandes bei adulten und kranken Tieren

Indikationen Lasertherapie

  • Neurologische Störungen    -  Hyalgesie (Zahnextraktion, postoperativer Wundschmerz) Diskopathie, Ataxie, Parese, HWS-LWS-Syndrom Radialislähmung, Teckelähme, radikuläres Syndrom
  • Probleme und Störungen am Bewegungsapprat - muskuläre Verspannung, Sehnenverletzung, Meniskusverletzung, Myalgie, Muskelfaserrris, Myositis, Myogelose, Hüftdysplasie, Chondropathie, Coxarthrose, Spondylarthrose, Spondylose, Infrakturen, Frakturen
  • Hautstörungen - Wunden-Wundserom, Stichverletzungen,infizierte Wunden, postoperative Wunde, Nahtdehiszenz, Satteldruck, Ekzem, akut und chronisches Lefzenekzem, Zitzenverletzung, Milchdrüsenquetschung, Rutenverletzung
  • chronische Wunden - Wundheilungsstörung, Wundinfektion, hypergranulierte Wunde, Dekubitus, Ulkus, Hufgeschwür,Verbrennungen
  • Weichteilstörungen -   Wund-/Lymphödem, Hämatom, postraumatisches Ödem, Euterödem, Distorsion, Mandibularlymphknoten, Klitoris-/ Vulvaris
  • Entzündliche Prozesse - Abszeß, Furunkel, Phlegmone, Mastitis, Fistel, Druse, Granulom, Stomatis, Gingivitis, Tonsillitis, Sinusitis, Otitis, Tendinitis, Bursitis, Arthritis, Thrombophlebitis


 

 

 Praxisfall Lasertherapie Pferd



 Zahnbehandlung Pferd

Die Wirkprinzipien der Lasertherapie sind  Schmerzdämpfend - Entzündunghemmend - Abschwellend  - Gewebeheilend

Diese Zahnfleischentzündung beim Pferd wurde mit einigen  Behandlungsintervallen gelasert. Tief entzündliche Geschehen, wurden vorab mit der Thermografie-Diagnostik erstellt, um geziehlter die einzelnen betroffenen Zahnabschnitte lasern zu können. Behandelt wurde äußerlich und innerlich mit Lasertherapie und speziell eingesetzte Phytotherapie. 


Entzündetes Gewebe mit Eiter

Bei diesem entzündlichen Geschehen am Fesselträgerapparat wurde über einen längeren Zeitraum mit der Lasertherapie und Akupunktur behandelt. Das Krankheitsgeschehen ist noch nicht abgeschlossen. zusätzlich wurde eine bestimmte zusammengesetzte Phytotherapie innerlich, sowie auch äußerlich verabreicht. Nach kurzer Zeit begann die Wunde zu heilen, bzw. sich zu schließen.

 



Was sind Meridiane für die Akupunktur?

Nur wenn das Qi ungehindert fließen kann, kann ein Lebewesen leben und bleibt gesund. Hierfür werden die so genannten Leitbahnen der Meridiane benutzt. Der ganze Körper wird mit Netzleitbahnen durchzogen und ebenso die zahlreiche Verbindungsleitbahnen. Diese Leitbahnen nennt man Meridiane.

Der Verlauf ist teilweise eng mit dem Verlauf von Nerven und Blutgefäßen verbunden. Meridiane verbinden die Körperoberfläche mit den inneren Organen. Die Meridiane sind benannt nach den Organen, mit denen sie in Verbindung stehen und diese auch mit der Akupunkturnadel ebenso beruhigen oder kräftigen oder sedieren kann.

Krankheiten aus der chinesischen Sicht betrachtet:

Aus chinesischer Sicht gibt es Krankheiten durch äußere Einflüsse und durch innere Ursachen. Klimatische Faktoren spielen dabei eine große Rolle, die auf den Körper einwirken und nicht mehr ausgeglichen werden können. 

Klimatische Faktoren sind: Wind, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit und Trockenheit.Die Behandlung der Punkte hat Einfluss auf Körper und Psyche 

  • Yintang wirkt gegen Angst und ist schmerzstillend
  • Jingming wirkt stillt Juckreiz und hilft bei Bindehautentzündungen
  • Jugu hat Einfluss auf Gelenke
  • Renzong wirkt beruhigend
  • siehe auch Akupressur zum Anwenden 

 

 



Akupunturpunkte Hund 

Akupunturpunkte  Pferd 

Akupunkturpunkte Mensch